It´s boarding time – für „Mickey“, „Donald“, „Snoopy“, „die Simpsons“ und viele mehr.

03.11.2009 - Flughafen Düsseldorf - (DUS)

Infos & Parken Flughafen Düsseldorf - (DUS) finden Sie hier!

Am Düsseldorfer Flughafen eröffneten Pilar Arroyo, verantwortlich für den europaweiten Shopbetrieb der United Labels AG, und Düsseldorf International-Geschäftsführer Thomas Schnalke am Donnerstag (29.10.2009) den in Deutschland ersten United Labels-Airportshop. Der Lizenzspezialist präsentiert dort von nun an Fluggästen und Besuchern ca. 2.000 Artikel mit den bekanntesten und beliebtesten Comicstars: Tassen mit „Snoopy“, Gläser von „SpongeBob Schwammkopf“, „Barbie“-Trolleys, „Spiderman“-Wecker, „Simpsons“-Plüsch uvm. Natürlich dürfen auch die topaktuellen „Hannah Montana“- und „High School Musical“-Taschen nicht fehlen.
It´s boarding time – für „Mickey“, „Donald“, „Snoopy“, „die Simpsons“ und viele mehr.

„Einen derartigen Store hat es in Deutschland noch nicht gegeben“, betont United Labels Vorstand Peter Boder. „Sowohl Reisende als auch Besucher können sich auf einmalige Fantasiewelten freuen, die Wirklichkeit werden. Der Shop befindet sich in bester Lage der `Airlebniswelt´ im öffentlichen Bereich der Arkaden, der auch für Nicht-Passagiere zugänglich ist“, sagt Boder.

comicware neben Designerlabels

„Mickey Mouse“ neben „Rolex“ und „Hugo Boss“ – das passt zusammen, denn Disney gehört zu den Top Ten der bekanntesten Marken der Welt. In den USA zum Beispiel hat „Mickey Mouse“ einen Bekanntheitsgrad von 97 % und in Deutschland von fast 100 %. Dagegen haben einige der prominentesten Design- und Luxusmarken einen Bekanntheitsgrad von `nur´ rund 83 % und weniger.

Shoppen mit Flughafenatmosphäre

Düsseldorf ist der drittgrößte Flughafen Deutschlands und verzeichnete 2008 rund 18 Millionen Passagiere. Dieser Großflughafen zählt zu den modernsten seiner Art in Europa.
Die so genannte `Airlebniswelt´ des Düsseldorfer Flughafens hat an 365 Tagen im Jahr geöffnet – auch sonntags. Mit besonderen Aktionen wie XXL-Shopping-Sonntagen, Besucherrundfahrten, Kinderaktionen und vielem mehr sollen neben Passagieren auch Besucher und Gäste angelockt werden, die bei Flughafenatmosphäre shoppen wollen.

Flughafenshops von United Labels

Bereits seit zwei Jahren betreibt United Labels einen Airportshop in Barcelona. Dieser Shop ist auf der `Airside´ positioniert und Reisende haben dort wie nun auch in Düsseldorf die Möglichkeit, in die Welt der Comic-Stars abzutauchen. In den kommenden Jahren sollen weitere Flughafenshops auf allen europäischen Großflughäfen folgen: Für November ist die Eröffnung in Hamburg und für Februar/März 2010 in Malaga geplant.

Insgesamt betreibt United Labels nun comicware-Shops auf den Flughäfen in Barcelona und Düsseldorf sowie einen weiteren Shop im Kreuzfahrtterminal Maremagnum/Barcelona. Außerdem ist ein von United Labels betriebener FC-Barcelona-Shop am Flughafen angesiedelt.

Jetzt aber erstmal: „Fasten your seat belt, please“ und auf nach Düsseldorf zu Snoopy, Mickey, Donald und Co.






Anzeige
Übersicht Flughäfen

Aktuelle News von Einfach parken am Flughafen

Münchner Symphoniker und Freisinger Chor musizieren am Münchner Airport

28.11.2018 - In der Adventszeit wird es auch in diesem Jahr wieder klassische Klänge der Münchner Symphoniker ...

Grünes Licht für die geplante Modernisierung von Terminal 1 am Münchner Flughafen

14.11.2018 - Die Regierung von Oberbayern hat den Planfeststellungsbeschluss für die Erweiterung des Terminal ...

Nürngerg - Neue Sommerziele 2019

20.10.2018 - Ryanair kündigt neue Sommerziele an
Kroatien, Marokko und früher nach Mallorca
Weitere News
Kennen Sie schon...